In eigener Sache: CyberChampions 2018

Seit 15 Jahren(!) gibt es in Karlsruhe den “CyberChampions-Award,” bei dem StartUps vom Unternehmernetzwerk Cyberforum ausgezeichnet werden. Seit einem Jahr gibt es eine neue Kategorie, bei der auch größere Unternehmen teilnehmen können. Wir haben uns kurzerhand mit unserem #nmfka in der Kategorie “Best Corporate: Social” beworben. Aber schön der Reihe nach.

In unserem Büro am Standort Karlsruhe sind wir inzwischen seit 8 Jahren vertreten. Damit sind wir ein Teil der lokalen IT- und Hightech-Branche. Grundsätzlich liegen uns “Vernetzung”, “Austausch” und “Wissensvermittlung” sehr am Herzen. Nicht nur intern unter uns netzstrategen, sondern auch mit unseren Kunden und Partnern ist uns eine enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch sehr wichtig.

Aus dieser Idee entstand 2013 netzstrategen/machen/feierabend, unser monatlicher Feierabend-Event. Zu Beginn war der Austausch nur intern, um uns gegenseitig Wissen und Tipps in unseren Online-Disziplinen zu vermitteln. Dann haben wir irgendwann die Türen zu unserem Büro geöffnet und alle Interessierten dazu eingeladen. Seitdem kommen einmal pro Monat Karlsruher, die Interesse für das digitale Zeitalter mitbringen, zu einem zwanglosen und emphatischen Austausch in unser Büro im Alten Schlachthof.

Was einen Cyberchampion im Bereich “Social” ausmacht

Die Kategorie „Best Corporate: Social” richtet sich an Unternehmen, die aus der Masse herausstechen, zum Beispiel durch ein besonders gutes Arbeitsklima, Corporate Social Responsibility oder ehrenamtliches Engagement.

Unser Weg zum Finale

Dann hieß es wieder warten und Bi…Tee trinken. 😉

Die Preisverleihung

  • Am 19. September war es endlich soweit: der CyberChampions Award wurde im Substage unter den elf Finalisten in vier Kategorien vergeben. Nach einem kleinen Mini-Pitch wurde es ernst – die Sieger wurden ernannt und bekamen den Preis von den Stiftern übergeben. Wir freuen uns sehr, dass wir uns gegen unsere starken Konkurrenten durchsetzen konnten und danken allen Beteiligten, die den Award auf die Beine gestellt haben.
  • Netzstrategen Gewinner Best Corporate Social
    Projekt-Stratege Stephan und Content-Strategin Sarah durften den Award entgegennehmen. Copyright: CyberForum, Fotos: Björn Pados

    Es gibt manchmal Tage, an denen darf man sich selbst auf die Schulter klopfen. Am 19. September war für uns so ein Tag. Wir sind jetzt in der “Hall of Fame” der CyberChampions vertreten . Darauf sind wir ein bisschen stolz. 🙂

    Und nun?

    Wir werden unsere Feierabend- und Netzwerk-Formate weiter ausbauen. Sei gespannt! Denn zusammen mit anderen Menschen zu arbeiten, zu lernen, sich auszutauschen und ein Feierabendbierchen zu trinken macht einfach Spaß.

    Das Preisgeld werden wir komplett an eine karitative Einrichtung in Karlsruhe spenden.

    Hast Du weitere Ideen, Anregungen für unsere Feierabende? Warst Du schon selbst dabei? Welches war bisher dein liebster Feierabend? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

Alle Beiträge von Timo

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.