Beitragsbild Blogpost Projektmanagement Orange

Hand aufs Herz: schreibst Du noch ToDo-Listen auf Schmierzettel? Bei Projekt-Strategin Miriam und uns netzstrategen landen alle wichtigen Aufgaben in einem Projektmanagement-Tool: asana. Im neuen Blogbeitrag zeigt Miriam Dir, warum und wie wir die Vorteile eines digitalen Projektmanagement-Tools für uns nutzen. Dieser Artikel ist nicht als komplette Anleitung für digitales Projektmanagement gedacht, soll aber einen guten ersten Einblick geben.

Beitragsbild Blogpost Projektmanagement Orange

Dynamic Pricing begegnet Dir vermutlich regelmäßig, wenn Du online bist – Du merkst es nur nicht. Es ist eins der wichtigsten Tools, mit denen ein Online-Shop erfolgreich sein kann. Daher sollten sich alle, die online verkaufen, damit beschäftigen – egal wie klein der Shop ist. Aber Achtung: ist der Preis zu niedrig, freuen sich zwar die Kund:innen, aber Deine Marge leidet. Daher ist es wichtig, die eigenen Preise fortlaufend zu überwachen und bei Bedarf kurzfristig anzupassen. Wie das genau funktioniert und wie Du am Besten starten kannst, erklärt eCommerce-Stratege Stephan im neuen WebWissen.

Blogbeitrag Bild Disziplin Marketing lila viereckig

Mit strukturierten Daten kannst Du die Inhalte Deiner Webseite in einer Form im Quelltext angeben, die für Suchmaschinen lesbar ist. Sie sind quasi der Übersetzer und können Suchmaschinen helfen, die Bedeutung von Inhalten besser zu verstehen. Die so gewonnenen Daten können von Suchmaschinen genutzt werden, um auf den Suchergebnisseiten weiterführende Informationen zu Deinen Inhalten anzuzeigen. In dieser Anleitung zeigt SEO-Stratege Henning, welche Arten von strukturierten Daten es gibt und wie Du sie in Deine Seite einbauen kannst.

Blogbeitrag Bild Disziplin Marketing lila viereckig

LinkedIn hat sich die letzten 3 Jahre zu einer der wichtigsten B2B Social Media Plattformen entwickelt und zählt allein im DACH-Raum über 16 Mio. Mitglieder (Tendenz steigend), die das Netzwerk vorrangig im beruflichen Kontext nutzen. Neben den privaten Accounts bietet LinkedIn für Unternehmen eigene Company Pages an, mit denen sie sich als Marke und attraktiver Arbeitgeber präsentieren können. Marketing-Stratege Timo erklärt Dir aus Brand-Experten-Sicht, welche Elemente Deine Linkedin Company Page unbedingt enthalten sollte und worauf Du dich bei deiner täglichen Arbeit mit LinkedIn eigentlich konzentrieren solltest.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.