Netzstrategen Gewinner Best Corporate Social

Seit 15 Jahren(!) gibt es in Karlsruhe den “CyberChampions-Award,” bei dem StartUps vom Unternehmernetzwerk Cyberforum ausgezeichnet werden. Seit einem Jahr gibt es eine neue Kategorie, bei der auch größere Unternehmen teilnehmen können. Wir haben uns kurzerhand mit unserem #nmfka in der Kategorie “Best Corporate: Social” beworben. Aber schön der Reihe nach.

Wir haben einen neuen Strategen an Bord: Jan unterstützt uns seit September im Bereich SEO. Ein neuer netzstratege kommt natürlich nicht drum herum, unsere 10 Fragen zu beantworten und sich vorzustellen. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen!

Gutes Projektmanagement ist eine Kunst. Dafür gibt es am Markt zahlreiche Online-Tools, die die Planung und Umsetzung von Projekten für Teams erleichtern sollen. Für unsere zweite Artikelreihe mit der LEAD digital, haben wir uns diverse Kollaborations-Systeme gründlich angeschaut, getestet und berichten euch von unseren Erfahrungen im Arbeitsalltag.

Wir haben seit Juli einen Neu-Strategen: Miguel unterstützt uns tatkräftig im Bereich eCommerce! Heute stellt er sich in 10 Fragen genauer vor und erzählt, wie er seinen Weg von Spanien zu uns nach Karlsruhe gefunden hat. Viel Spaß beim Lesen! Wer mag, kann auch sein Spanisch verbessern.

Neues Google Ads Logo

Seit dieser Woche ist es offiziell und für Werbetreibende sichtbar: Google hat ein Rebranding vorgenommen und „Google AdWords“ zu „Google Ads“ gemacht. Das Unternehmen möchte damit eine breitere Produktpalette unter einem zugänglichen Sammelbegriff vereinen – dem Kunden soll es dadurch einfacher fallen, die Services zu verstehen und für eigene Ziele zu nutzen. Wir haben uns das Rebranding angesehen und die wichtigsten Änderungen für euch zusammen gestellt.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.