Gaby Schwebe betreibt mit viel Herzblut ein kleines & feines Ladengeschäft in Karlsruhe: „el corazón“. Bislang war sie komplett offline unterwegs. Gemeinsam nehmen wir das Thema Internet nun in Angriff. Begleitet Gaby auf ihrem Weg aus dem „digitalen Nichts“ zum „Local Business Hero“: Wir werden in diesem Beitrag über alle Schritte, Erfolge (und sicher auch Misserfolge) berichten – und so den Transformationsprozess möglichst genau dokumentieren.

Tischkicker

Am 14. Juni beginnt die Fußball-WM in Russland. Deutschland trifft in der Gruppe F dabei auf Südkorea, Mexiko und Schweden. Auf den ersten Blick keine angsteinflößenden Gegner, die zu schlagen sein sollten. Jogis Jungs werden die Gegner entsprechend analysieren, um auf dem grünen Rasen erfolgreich zu sein. Wir machen das Gleiche und haben alle Teams aus der Gruppe einem nicht ganz ernst gemeinten digitalen Schnell-Check in zwei Halbzeiten unterzogen. Unser WM-Orakel ist allerdings daten- und nicht krakenbasiert.

Meistens wird versucht, Inhalte auf einer Website möglichst schnell bei Google zu indexieren. Es gibt aber durchaus Fälle, bei denen es sinnvoll ist, Inhalte explizit nicht bei Google auffindbar zu machen. Darüber, wie man das umsetzt, gibt es einige Mythen und sehr viele falsche Aussagen im Netz. Mit diesem Artikel will ich Klarheit schaffen: So verhinderst du die Indexierung und Auffindbarkeit einer Unterseite bei Google.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.