In den Straßen von Mortadella – der digitale #nmfka

Normalerweise laden wir einmal im Monat zu einer legeren (Feier-) Abendveranstaltung ein. Das machen wir auch weiterhin - aber in anderer Form als gewohnt. Wir freuen uns auf die digitale Ausgabe des #nmfka "In den Straßen von Mortadella" und rücken in Zeiten mit "Physical Distancing" virtuell zusammen.

Datum: Dienstag, 09. März, 19:00 Uhr
Ort: durchs World Wide Web in Deinem Zuhause

Das diesmalige Veranstaltungsmotto lautet:

„In den Straßen von Mortadella“

Plakat zum Feierabend unter dem Motto "Hacki Potter und das Schwein der Weisen"

 

Auch dieses Mal mit spannenden Beiträgen:

  • UI-Testing – Wieso, Weshalb, Warum? – Jonas Menesklou (AskYourUI)
  • Test, Adapt, Improve – Optimiere Deine Website mit Google Optimize – Jacob Doering (netzstrategen)
  • Wir freuen uns, wenn Du interaktiv dabei bist, Fragen in den Kommentaren stellst und natürlich einige Learnings und Insights mitnimmst. Und auch das anschließende Networking wird nicht zu kurz kommen.

    Also, schnapp Dir ein kühles Bier oder ’ne Limo aus Deinem Kühlschrank! Wir freuen uns schon!

    Die Spendenkasse

    Da wir Dir unsere hölzerne Spendenkasse dieses Mal nicht in Person präsentieren können, zieht der sie einfach mit ins Digitale um. Dieses Jahr sammeln wir für das Kinderzentrum in Maulbronn, die unseren support gut gebrauchen können und tolle Arbeit leisten. Auf unseren YouTube-Kanal kannst Du dir anschauen, was die Arbeit des Zentrums ausmacht.

    Support your locals – food@home

    Wir haben noch einen weiteren Vorschlag, um aus dem Abend ein tolles Erlebnis mit Mehrwert zu machen: Wie wäre es denn, wenn Du dir im Vorfeld leckeres Essen von einem lokalen Restaurant bestellst? Du musst nicht kochen und unterstützt eine Branche, die das gerade gut gebrauchen kann. Also eine klassische Win-Win Situation. Falls Du aus Karlsruhe kommst, wirst Du auf dieser Übersicht über Angebote der lokalen Gastronomie fündig. Wenn Du dich von woanders zuschaltest, gibt es sicherlich ähnliche Angebote. Mach‘ mit und unterstütze Deine „Locals“, damit wir alle auch 2021 wieder bei Ihnen essen können.

    Am meisten interessiert uns jedoch, was wir noch nicht wissen. Darum ist jeder herzlich eingeladen, das Programm mitzugestalten – in welcher Form auch immer. Wir freuen uns über Themenvorschläge, Diskussionsgrundlagen oder Leute die gerne selbst die Rolle des Redners übernehmen wollen. Alles darf, nichts muss: Jede Art von Input stößt hier mit Sicherheit auf offene Ohren. Hier ein paar Tipps für potenzielle Speaker.

    In unserer Facebook-Gruppe gibt es neben topaktuellen Informationen auch die Möglichkeit, aktiv und interaktiv an der Veranstaltung mitzuwirken.

    Wir freuen uns auf neue und alte Gesichter!
    Eure netzstrategen

    Hier geht’s zu den vergangenen Veranstaltungen und der Übersichtsseite der #nmfka-Reihe.