In unserem Interview mit Matthias Dose, Project Manager simply local, fragen wir mal genauer nach: Wie funktioniert die Plattform, welche Vorteile versprechen sich die Macher für Händler – und was hat die Nordwest-Zeitung im bisherigen Projekt gelernt? Freuen Sie sich auf spannende Einblicke hinter die Kulissen der lokalen Shopping-Plattform „simply local“.

Meine Frau lässt sich im lokalen Einzelhandel beraten und hat den festen Vorsatz, auch dort zu kaufen. Sie bekommt sogar ein gutes Angebot für ein Ausstellungsgerät. Dann weint unser kleiner Sohn. Meine Frau lässt sich das Gerät zurück legen und verlässt eilig das Ladengeschäft. Sie zückt beim Stillen das Smartphone. Was dann geschieht ist leider kein Einzelfall und bezeichnend für die Probleme des Einzelhandels.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.