Alessandra Gollek

Studi-Strategin

Alessandra im Netz

Fachwissen

Marketing
Facebook-Ads
Google-Ads
Google My Business
Social Media

Hi ich bin Alessandra und ein "digital native" und mit den vielseitigen Möglichkeiten der digitalen Medienwelt aufgewachsen. Ich bin es gewohnt binnen weniger Sekunden Informationen aus dem World Wide Web und aus den sozialen Netzwerken abzurufen.

Wir sind in einer Zeit angekommen, in der Digitalisierung schon lange kein Fremdwort mehr ist. Der Einsatz von digitalen Medien hat in unserer heutigen Gesellschaft einen enormen Stellenwert eingenommen und diese sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Spannend ist, wie die digitalen Medien das gesamte Nutzungsverhalten der Konsumenten aktiv verändern. Diese Dynamik stellt neue Chancen aber auch Anforderungen gerade im Bereich des Marketings bereit, in dem ich mich nach meinem Studium an der Dualen Hochschule in Baden-Württemberg (Standort Ravensburg) verwirklichen möchte.

Damit Medien über meinen privaten Alltag hinaus auch auf professioneller Ebene eine elementare Rolle spielen, habe ich mich für das duale Studium BWL- Medien- und Kommunikationswirtschaft entschieden und kann somit die theoretischen Inhalte direkt mit den in der Praxis gelernten Inhalten verknüpfen.

Zuvor habe ich mich viel im Ausland aufgehalten, um die eigene “comfort zone“ zu verlassen und um zu entdecken was die große weite Welt für eine gebürtige Kölnerin wie mich zu bieten hat. 13 Monate lang lebte ich als Au-Pair in Washington D.C. (USA) und koordinierte, neben der Betreuung meiner Gastkinder, meine eigenen College-Bildung und die Integration im anglophonen Ausland. Auf meiner anschließenden eigenständigen Reise durch fast alle Bundesstaaten lerne ich “crazy America“ auf die verschiedenste Art und Weise kennen.

Noch nicht genug vom Ausland zog es mich nach Indonesien, wo ich auf Bali als “volunteer“ in einer Grundschule für eine Zeit lag Englisch unterrichtet. Dabei lebte ich in einer Gastfamilie und durfte das echte Bali kennen lernen. Im asiatischen Raum entwickelten sich Singapur und Dubai zu meinem absoluten Favoriten, da ich diese Städte als Beispiel für ein modernes Zusammenleben in der Medienwelt sehe. Nach einer Sprachreise durch die Gebirge und Städte Chinas und Hongkongs zog es mich über diverse Praktika in die Medienbrache, da Medien, ob print oder digital, überall auf der Welt zu finden sind und eine weltweite Community entstehen lassen.

Durch die sozialen Netzwerke habe ich stets die Möglichkeit mit den Menschen in Kontakt zu sein, die meine Zeit “abroad“ unvergesslich gemacht haben.
Ein Hoch auf die Digitalisierung! Jedoch bin ich ein großer Fan davon, die sozialen Netzwerke eine Zeit lang Ruhen zu lassen und “offline“ zu sein, gerade wenn ich auf Reisen bin und die Momente für mich genießen möchte und nicht durch mein Handy einfangen möchte.

In meiner Freizeit sammle ich durch Fotografie, Sport, Familie und Freunde neue Energie für den Alltag eines dualen Studenten, denn der ständige Wechsel zwischen den Standorten Köln und Ravensburg im 3-Monats-Zyklus erfordert ein gutes Planungs- und Selbstmanagement.

Beiträge von Alessandra