Paula Dresler

Praktikantin

Paula im Netz

Fachwissen

“Werke und wirke” - Ein Leitsatz, der sowohl online als auch offline Anregung liefert.

Inspiration suchen, finden, nutzen und in eigene Kreativität umwandeln, stellt eine sehr herausfordernde, aber motivierende Herausforderung dar. Genau diese Herausforderung ist mein ganz persönliches Motto geworden. Es erinnert mich daran, was mir wichtig ist und nach welchem Maßstab ich mein Leben gestalten möchte. Es dient häufig als Orientierung bei wichtigen Entschlüssen.

Nach meinem Abitur sah ich mich vor der Entscheidung, wie ich mein weiteres Leben und vor allem meine berufliche Zukunft gestalten möchte. Doch dabei stellte sich mir eine sehr tiefgreifende Frage: Warum fangen wir beispielsweise ein Studium an und gehen anschließend arbeiten? Ist es der Zwang der Traditionen oder doch die Notwendigkeit einer erfolgreichen Existenzsicherung, die uns dazu verleitet, beruflich Fuß zu fassen?

Nach langem Nachdenken kam ich jedoch zu dem Schluss, dass ich nichts in meinem Leben machen möchte, nur weil ich Geld verdienen muss oder “weil man das eben so macht”. Ich möchte meinen Horizont erweitern , mich kognitiv entwickeln und mein Leben aktiv gestalten. Die Welt zu hinterfragen, seinen ganz persönlichen Weg zu finden und sich charakterlich zu verwirklichen, ist wohl die wichtigste und herausforderndste Aufgabe unseres Lebens.

Daher habe ich einen ganz bestimmten Anspruch an Arbeit: Wenn morgen niemand mehr arbeiten geht und wir alle eine finanzielle Grundsicherung haben ohne dafür Leistung erbringen zu müssen, möchte ich dennoch meinen Beruf ausüben wollen und daran Spaß haben. Ich möchte eine Position haben, aus welcher heraus ich die beste Version meiner selbst entwickle.

Sobald ich diese Vision klar vor Augen hatte, entschied ich mich für ein Studium der Sozial- und Kommunikationswissenschaften am Campus Landau. Es fasziniert mich täglich aufs neue, die Gesellschaft in all ihren Facetten zu erforschen und dabei aktuelle Entwicklungen zu beobachten. Mein Studium verleiht mir den nötigen Weitblick für die Entwicklungen einer modernen Gesellschaft durch eine Kombination aus Politik, Wirtschaft, Soziologie und Kommunikation.

Zusätzlich zu den theoretischen Perspektiven meines Studiengangs wünschte ich mir praxisnahe Einbindung und ideenreiche Mitarbeit in einem modernen, kommunikativen Team.

Nachdem ich die sozialen Netzwerke wie z.B. Instagram und LinkedIn durchgesucht habe, wurde ich auf die netzstrategen aufmerksam. Die netzstrategen erfüllten durch den offenen, modernen und innovativen Charakter genau meine Wünsche, Vorstellungen und Zielsetzungen.

Seit Mitte Februar bin ich nun Praktikantin im Karlsruher Büro und unterstütze die Vorbereitungen für die Convention hallo.digital im Team den Internen Marketings. Für diese glückliche Fügung bin ich sehr dankbar und genieße meine Zeit hier im Strategenbüro sehr.

Beiträge von Paula

Paula Dresler - Praktikantin netzstrategen

Seit Mitte Februar ist Paula als Praktikantin Teil des internen Marketing Teams. Sie unterstützt die Planung und Umsetzung unserer Convention hallo.digital. In unseren 10 Fragen und Antworten erzählt sie mehr über sich und ihren Weg zu uns netzstrategen.