Hinter der Google Search Console verbirgt sich eine Toolsammlung, die Google allen Website-Betreibern kostenfrei zur Verfügung stellt. Sie bietet wertvolle Informationen, die der Analyse und Optimierung der eigenen Website dienen. Jede Website, die wir netzstrategen erstellen oder betreuen, verknüpfen wir daher mit der Google Search Console.
Wie man die Search Console einrichtet und welche Funktionen darin enthalten sind, erkläre ich Dir hier.

Immer dann, wenn man mit anderen Personen an einer Website arbeitet, ist es sinnvoll, die Konten von Google Analytics, GoogleAds, Google Ad Manager, Search Console und My Business freizugeben. Wer nicht das Kennwort des eigenen Admin-Kontos weitergeben möchte, kann ganz einfach anderen Konten Zugriff gewähren. Im Artikel erfahrt ihr, wie das in nur wenigen Schritten möglich ist.

Diese Abstrafung kam mit Ansage – und trotzdem trifft sie viele Tageszeitungen völlig unerwartet: Google hat offenbar diese Woche eine ganze Reihe deutscher Tageszeitungen manuell abgemahnt. „Aufgrund unnatürlicher Links von Ihrer Website hat Google eine manuelle Spam-Maßnahme gegen Sie verhängt.“ – so wurden die betroffenen Verlage von Google informiert, sofern sie die Google Webmaster Tools verwenden.

Unsere meistgelesenen Beiträge

Vier Jahre Chromebook: Ein Erfahrungsbericht

Google Chromebook
|
Gute 25 Jahre PC-Nutzung - von Anfang an mit Windows. Dann raucht im wahrsten Sinne des Wortes mein teures und gar nicht so altes Lenovo-Notebook ab. Und ich bestelle mir einfach ein Chromebook und bin schneller weg aus der Windows-Welt, als ich es für möglich gehalten hätte. VierJahre ist das nun her - und ich habe zwischendurch immer wieder über meine Erfahrungen mit dem Chromebook berichtet.