Google Analytics einrichten

Du stellst dir die Frage, wie Du Google Analytics nutzen kannst? Und wie man das Webanalyse-Tool einrichtet? Dann bist Du bei uns genau richtig! Am Anfang einer jeden Erfolgskontrolle steht ein Ziel – auf Basis der mit Dir gemeinsam definierten Ziele implementieren Dir unsere Data & Tracking Spezialisten das passende Analytics-Setup. 

Im ersten Schritt prüfen wir, ob bereits ein Tracking vorhanden ist und ob dieses korrekt eingerichtet ist. Falls nicht, empfehlen wir direkt zu Projektbeginn oder gegebenenfalls vor dem (Re)launch Deiner Website Google Analytics einzurichten, um Daten über die Websitenutzung Deiner Zielgruppe zu erfassen und im Anschluss zu optimieren.  

Unsere Data und Tracking Expert:innen legen sehr viel Wert auf ein korrektes und vor allem dsgvo-konformes Analytics-Setup: Denn nur mit einer validen, dsgvo-konformen Datensammlung sind zielgerichtete Ableitungen auf Deine Unternehmensziele möglich.

Warum Google Analytics?

Der Markt bietet neben Google Analytics auch weitere Tracking-Tools wie Matomo (ehemals Piwik) oder Adobe Analytics – auch hier können wir dir das passende Analytics-Setup einrichten. Unsere Empfehlung liegt jedoch klar auf der Nutzung von Google Analytics beziehungsweise Google Analytics 4. Als Marktführer bietet das Webanalyse-Tool eine umfassende und webseitenübergreifende Datenbasis und ist zudem kostenlos.

Du möchtest ein Projekt mit uns starten?
Wir freuen uns auf Deine Ideen und unterstützen gerne bei Deinem Vorhaben, egal ob neues Projekt oder Umstrukturierung.

Webanalyse-Tool einbinden: So gehen wir vor

Wenn wir uns an die Arbeit machen und Dir Google Analytics einrichten – oder die Wahl auf ein anderes Tool zur Implementierung fällt, starten wir in der Regel mit der Zielsetzung und einem Tracking-Konzept, um ein individuelles Tracking-Setup für Deine Bedürfnisse zu entwickeln – und gehen nach diesen Schritten im Projektablauf vor: 

  1. Tracking-Audit: Ist-Analyse des aktuellen Analytics-Setup. Prüfung: Ist bereits ein Google Analytics Konto oder ein anderes Tracking-Tool vorhanden? Und wenn ja: ist dieses korrekt eingerichtet?
  2. Zielsetzung: Welche Unternehmensziele sollen mit Google Analytics oder einem anderen Analytics-Setup gemessen werden? Welche Daten spielen eine Rolle, um Optimierungen innerhalb der Strategie vorzunehmen?
  3. Tracking-Konzept: Anhand der gesammelten Erkenntnisse, welche Unternehmensziele erreicht werden sollen, setzen wir gemeinsam mit Dir ein Tracking-Konzept auf. 
  4. Implementierung: Nach der Analysephase geht es an die Umsetzung und wir werden Dir operativ eine Google Analytics Property einrichten, das Tracking über den Google Tag Manager implementieren sowie die konkreten Zielvorhaben aufsetzen. 

Nun sind wir startklar! Nach dem erfolgreichen Set-Up kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis Google Analytics die ersten Daten erfasst und diese im System sichtbar sind. 

Gerne begleiten wir Dich auch weiterhin und stehen für alle Fragen rund um das Tracking und Analytics-Setup zur Verfügung. Auch ein regelmäßiges Tracking-Update kann helfen, um die Validität der Daten oder gegebenenfalls Probleme bei Verknüpfungen zu identifizieren und beheben. Am besten ist dies sichtbar, wenn ein Dashboard und regelmäßiges Reporting eingerichtet wird.

Digital Analytics Themen

Behalte den Überblick und fälle Entscheidungen mit einer klaren Datenlage.

Wir setzen Dein Web-Tracking auf und verschaffen Dir die relevanten Daten.

Erfolgsgeschichten

Erfahre mehr über die Arbeit, die wir mit und für unsere Partner:innen leisten, wie wir Strategien zur Erreichung ihrer Ziele finden und unsere Partner:innen in der digitalen Welt unterstützen.

Team Digital Analytics

Daniel Schmidt
Tracking-Stratege
Martin Müller
Analytics-Stratege
Alexander Feidenheimer
Tracking-Stratege