Suche
Close this search box.
animiertes Teaserbild Team Design Experience

Was ist User Testing?

Unterschiedliche User Research Methoden helfen uns dabei, in unserem User Centered Design Prozess herauszufinden, was Deine Nutzer:innen wirklich brauchen. Die Tests zeigen, wie Nutzer:innen sich verhalten, wo sie Probleme haben und in der User Journey aussteigen. Deswegen führen wir regelmäßig Evaluierungen durch, werten sie sorgfältig aus und bringen diese Sicht in unsere Optimierungen ein. Dafür gibt es verschiedene Methoden, die wir nutzen und an den einzelnen Schritten des Prozesses bzw. des Projektes einfließen lassen:

Contextual User Interviews (= Kontextinterviews mit Nutzer:innen) ist eine qualitative Methode. Wir setzen sie am Anfang eines Projektes ein, um herauszufinden, was sich Nutzer:innen wünschen bzw. welche Bedürfnisse sie haben. Die Nutzer:innen werden im relevanten Nutzungskontext und in ihren jeweiligen Rollen befragt. Hier geht es darum herauszufinden, was sie tatsächlich mit dem Produkt machen müssen bzw. möchten. Die Ergebnisse fließen dann in die Konzeption und Umsetzung des Projektes ein. 

Usability Testing ist eine qualitative Testmethode, die im Laufe und am Ende eines Projektes zum Einsatz kommt. Hier prüfen wir pro Test einen vorher festgelegten Aspekt Deines digitalen Produktes. Das kann remote oder gemeinsam vor Ort stattfinden. Ein Test kann zum Beispiel das Finden und die Bestellung eines Produktes sein. Während der Test stattfindet, werden alle Handlungen und Reaktionen aufgezeichnet und anschließend ausgewertet. Wir sorgen für ein klares Testkonzept, organisieren passende Tester:innen aus Deiner Zielgruppe und teilen Dir die Ergebnisse in einer ausführlichen Präsentation mit. 

Starte jetzt Dein Projekt gemeinsam mit uns.
Wir freuen uns auf Deine Ideen und unterstützen gerne bei Deinem Vorhaben, egal ob neues Projekt oder Umstrukturierung.

Quantitative Testmethoden

A/B-Testing ist eine quantitative Methode. Diese Methode wird eingesetzt, um Designvarianten zu bewerten und herauszufinden, was am Ende besser für die Zielgruppe funktioniert. Es kann beispielsweise für ein bestehendes Produkt eingesetzt werden, bei dem ein bestimmtes Detail oder Feature getestet werden soll. Zum Beispiel der Buttontext oder die Farbe des Preises im Online-Shop. Hier setzen wir das Tool Google Optimize ein, es sorgt für eine zufällige Verteilung der Nutzer:innen, die eine Version der Landingpage ausgespielt bekommen. Vorher wird festgelegt, was genau das Ziel ist (zum Beispiel was mehr geklickt wird) und was getestet wird. Google Optimize liefert uns für die Auswertung auch die notwendigen Daten , um zu entscheiden, was besser funktioniert. 


Tree Testing ist eine quantitative Methode, mit der Fehler und Schwachstellen in der Informationsarchitektur Deiner Website gefunden werden können. Um zu Testen brauchen wir lediglich eine Sitemap Deiner Webiste. Dann werden den Tester:innen Aufgaben gegeben, in denen Sie eine bestimmte Information finden müssen. Mit den Daten von ca. 40 Testteilnehmer:innen sehen wir dann, an welchen Stellen Probleme auftauchen beim Auffinden von Informationen. Anhand der Ergebnisse können an den richtigen Stellen sinnvolle Optimierungen für dir Inforamtionsarchitektur Deine Website vorgeschlagen werden.

Design und Experience Produkte

Wir erstellen das Testkonzept und testen mit Personen aus Deiner Zielgruppe.

Klare Struktur für die Navigation und Inhalte Deiner Website.

Team Design und Experience

Judith Vidal
UI-Design-Strategin
Katrin Moos
UX-Design-Strategin
Doro Sthamer
UX-Design-Strategin
Michael Wallner
UI-Design-Stratege