Suche
Close this search box.

mein Herzensverein ist der SV Werder Bremen. Als Fan musste ich schmerzhaft erfahren, wie schnell falsche Entscheidungen beim Personal und fehlende Investitionen in die Infrastruktur dazu führen können, sowohl national als auch international den Anschluss zu verlieren. Das darf Dir und Deinem Unternehmen nicht passieren. Darum geht es in unserem heutigen Newsletter.

Digital ist nicht mehr optional

Die Zeiten der halbherzigen Digitalisierung sind vorbei. Obwohl Unternehmer:innen in der Vergangenheit mit ein wenig kaufmännischem Geschick oder einer entsprechenden Marktmacht gut durchkommen konnten, sind wir jetzt an einem Punkt angekommen, an dem sich die Digitalisierung nicht mehr aufschieben oder nebenbei machen lässt. Wer nicht digitalisiert, verliert Kund:innen und Mitarbeitende gleichermaßen (oder findet erst gar keine).

Gut ausgebildete digitale Fachkräfte suchen Arbeitsplätze mit modernen Prozessen und Technologien. Langsame, analoge Prozesse sind für sie Nervtöter, die sie daran hindern, wirklich sinnvolle Dinge in ihrer Arbeitszeit zu tun. Das hat direkte Auswirkungen auf das Unternehmen: Ohne diese digitale Expertise ist es unmöglich, erfolgreiches digitales Marketing zu leisten und neue Kund:innen zu gewinnen. Ein Teufelskreis aus fehlender Fachkompetenz und mangelndem Wachstum.

Eine Person sitzt am Laptop und schaut sich Diagramme an

Was bedeutet digitaler Reifegrad

Um erfolgreich zu sein, muss Dein Unternehmen seinen digitalen Reifegrad erkennen. Dazu gehört eine Überprüfung der internen Prozesse, der Fähigkeiten der Mitarbeitenden, der Effektivität des Marketings sowie der Marktpotenziale, die gerade noch ungenutzt sind. Wenn Du diese Dinge weißt, kannst Du gezielte Maßnahmen ergreifen, Dein Unternehmen auf die richtige Spur setzen und für die Zukunft rüsten.

Auf einem Tisch sind viele Dokumente und Klebezettel ausgebreitet auf denen Diagramme zu sehen sind

Digitaler Reifegrad Deines Unternehmens

Weißt Du, wie Dein Unternehmen gerade digital aufgestellt ist, vor allem im Hinblick auf andere Unternehmen Deiner Branche? Die digitale Business Landschaft ist vielschichtig, sehr komplex und im ständigen Wandel. Deswegen ist es fast unmöglich, das als Einzelperson bzw. Laie zu durchblicken. Hier könnte unsere Bestimmung des digitalen Reifegrades das Richtige für Dich sein.

Schau Dir unser Vorgehen in Ruhe an. In einem Erstgespräch gehen wir es im Detail durch und finden den für Dich passenden Plan. Zusammen machen wir Dein Unternehmen digital ready. Melde Dich noch heute!

So gehen wir vor

Zuerst analysieren wir Deine Prozesse, sprechen mit Mitarbeitenden, um ihre digitalen Fähigkeiten bestimmen zu können und analysieren Deine digitalen Marketingaktivitäten und Marktpotenziale.

Folgende Themenbereiche schauen wir uns genauer an:

  • Infrastruktur und Systeme
  • Daten und ihre Qualität
  • Organisation, Prozesse und Terminstrukturen
  • Qualifikationen und Erfahrungen
  • Digitale Marktpotenziale

 

Die Ergebnisse und unsere Empfehlungen für Maßnahmen besprechen wir in einem gemeinsamen Workshop.

Erfahre mehr über Digital Ready